19.07.2013 11:21 |

Technischer Fehler

FIFA hat Preise für WM-Tickets zu früh veröffentlicht

Die FIFA hat nach Berichten brasilianischer Medien versehentlich vor einer für Freitag geplanten Pressekonferenz Preise für WM-Tickets ins Netz gestellt. Demnach kostet das günstigste Gruppenspiel-Ticket 30 Reais (10,30 Euro) und das teuerste Ticket für das WM-Finale 1.980 Reais (678 Euro).

Die Informationen seien aber im Laufe des Donnerstags wieder von der FIFA-Internetseite genommen worden, wie mehrere brasilianische Medien berichteten.

Die FIFA teilte mit, dass es sich um eine alte Tabelle gehandelt habe, die durch einen technischen Fehler online gestellt worden sei. Der Verkauf der WM-Karten soll am 20. August anlaufen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten