13.03.2013 15:11 |

Nach Barca-Gala

Materazzi twittert: "Habemus Messi! Er ist kein Mensch"

Blauroter Rauch im Camp Nou: Der FC Barcelona feierte nicht die Wahl eines Papstes, sondern das Comeback des Fußball-Messias. "Habemus Messi! Wo haben sie diesen Außerirdischen kreiert. Er ist kein Mensch", twitterte Italiens Ex-Weltmeister Marco Materazzi nach dem 4:0-Heimtriumph von "Barca" im Champions-League-Achtelfinal-Rückspiel gegen Milan. Und die in Barcelona erscheinende Tageszeitung "El Mundo Deportivo" war auch entzückt: "Welch eine Nacht! Ein kolossales Barca und ein göttlicher Messi versetzen das Camp-Nou-Stadion in Ekstase."

Weltfußballer Lionel Messi hatte am Dienstagabend vor 90.000 Zuschauern zunächst mit seinem Doppelpack (5., 40.) das 0:2 von Mailand wettgemacht. David Villa (55.) und Jordi Alba (92.) sorgten dann mit ihren Treffern für einen Eintrag in die Geschichtsbücher der Champions League und brachten die zuletzt aufkommende Kritik, die schon vom Ende der Erfolgsära des in aller Welt bewunderten Barca-Kurzpassspiels ("tiqui-taca") sprach, zum Verstummen. Noch nie zuvor hatte ein Team in der K.-o.-Phase eine 0:2-Hinspielniederlage im Rückspiel noch gedreht.

Zeitung: "Das Monster ist erwacht"
"GÖTTLICH: Fantastische Leistung von Barca im Camp Nou, wo die Katalanen die Perfektion gestreift haben, um Mailand auszuschalten", lobte auch die französische Sportzeitung "L'Equipe" den sechsten Viertelfinaleinzug en suite der "Blaugrana", die in "El Periodico" als "die Wiedergeburt der besten Version des FC Barcelona" gefeiert wurde, überschwänglich. Und das portugiesische Blatt "Record" meinte sogar: "Das Monster ist erwacht."

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol