Fr, 14. Dezember 2018

Ein Jahr gratis

20.12.2012 12:19

Musikdienst Deezer startet kostenloses Streaming-Angebot

Gute Nachrichten für alle Musikfans: Der französischstämmige Musikstreaming-Dienst Deezer hat am Donnerstag ein kostenloses Angebot gestartet. Registrierte Nutzer könnten ab sofort im Rahmen des sogenannten "Free Service" ein Jahr lang gratis auf die rund 20 Millionen Titel umfassende Songbibliothek des Dienstes zugreifen, teilte das Unternehmen mit.

Mit dem "Free Service" wolle das Unternehmen seinen Bekanntheitsgrad weiter steigern – "und das rund um den Globus", erklärte Deezer-Geschäftsführer Axel Dauchez. Ziel sei, Musikfans dafür zu begeistern, Deezer auszuprobieren und Nutzer des "Free Service" zu motivieren, "irgendwann zu einem kostenpflichtigen Abonnement zu wechseln". Aufstrebende Künstler aus allen Ecken der Welt könnten dank des kostenlosen Angebots überdies ein neues, breites Publikum erreichen.

Der zum Teil werbefinanzierte "Free Service" steht Nutzern zwölf Monate lang kostenlos zur Verfügung. Nach Ablauf dieser Frist könnten sie laut Dauchez über Deezer auf unbestimmte Zeit monatlich zwei Stunden kostenfrei Musik hören. Wer sich für den "Free Service" registiere, erhalte zudem einen kostenfreien, einmonatigen Testzugang für die Premium-Version des Dienstes, mit der sich Playlists auch offline abspielen lassen.

Deezer ist webbasiert und funktioniert ohne spezielle Software. Nutzer können sich überall und jederzeit einloggen – via PC/Mac, Smartphone oder Tablet. Der Dienst zählt eigenen Angaben zufolge inzwischen weltweit 26 Millionen Nutzer, die auf eine 20 Millionen Songs umfassende Musikbibliothek zugreifen können.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Glamouröser Auftritt
Die schönsten Kleider für die Festtage
Beauty & Pflege
Lebenserleichterung
Diese Dinge werden Eltern von Kleinkindern lieben
Spielzeug & Baby
Rührende Aktion
Freund erzählt blindem Liverpool-Fan live das Tor
Fußball International
„Verwerfliche Tat“
Prozess: Bank während Haftausgang überfallen
Niederösterreich
Erfolgreicher Testflug
Bransons Raumgleiter erreicht erstmals Weltall
Video Wissen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.