Seitenhieb bei EM

Frech! Lothar Matthäus stichelt gegen Bayern-Fans

Fußball EM
18.06.2024 09:40

Mit einem überraschenden 3:0 im ersten EM-Einsatz gegen die Ukraine hat Rumänien die Münchner Allianz Arena am Montag zum Kochen gebracht. „Atmosphärisch 1A – ist ja nicht immer so eine Stimmung hier“, konnte sich Experte Lothar Matthäus einen Seitenhieb gegen den FC Bayern nicht verkneifen.

Eigentlich war die Ukraine als Favorit in die Partie gegangen, biss sich am vermeintlichen Underdog jedoch die Zähne aus, kassierte drei sehenswerte Gegentreffer. „Die Rumänen haben mich begeistert“, zeigte sich auch Matthäus positiv überrascht. 

Entsprechend laut wurde es nach Schlusspfiff in München. Dem 63-Jährigen zufolge sogar lauter als bei Auftritten von Harry Kane und Co. ...

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele