Formel-1-Revolution?

Brown sicher: „Dann zählt jedes Überholmanöver“

Formel 1
16.05.2024 07:02

McLaren-CEO Zak Brown hat sich für eine Überarbeitung des Punktesystems in der Formel 1 ausgesprochen. Der US-Amerikaner ist sich sicher: „Wenn alle Fahrer Punkte bekommen, wird jedes Überholmanöver wichtig.“ Die Spannung würde deutlich steigen. Zuspruch bekommt er auch von einigen Kontrahenten.

Eine ganze Reihe von Teambossen hat sich bereits rund um das Rennwochenende in China für eine Erhöhung der Punkteverteilung ausgesprochen. Damit könnte der „Königsklasse“ bald eine Revolution bevorstehen. Bei einem Treffen der F1-Kommission Ende April wurde bereits darüber gesprochen, ohne allerdings eine Einigung zu finden.

McLaren-CEO Zak Brown (Bild: APA/Getty Images via AFP/GETTY IMAGES/Michael M. Santiago)
McLaren-CEO Zak Brown

„Es ist an der Zeit, dieses System unter die Lupe zu nehmen. Denn ich persönlich denke, dass es immer etwas geben muss, um das man kämpft, egal wo man steht“, betonte so etwa Aston-Martin-Chef Mike Krack. Wahrscheinlich erscheint derzeit ein Szenario, in dem es bis zum zwölften Platz Punkte gibt.

„Alle Teams sind stark“
Brown unterdessen denkt bereits einen Schritt weiter: „Man könnte sogar dafür argumentieren, dass man allen Fahrern Punkte gibt. Das wäre natürlich eine ziemliche Überarbeitung, aber sobald es um Punkte geht, macht das jedes Überholmanöver viel wichtiger.“ Er sieht in einer Punktereform vor allem die Gelegenheit, die Spannung in der Rennserie zu erhöhen.

Laurent Mekies (Bild: AFP/GETTY IMAGES/CLIVE ROSE)
Laurent Mekies

Ob dieser Vorschlag eine realistische Option ist, bleibt abzuwarten. Allerdings betont der US-Amerikaner: „Alle Teams sind sich darüber einig, dass es eine gute Sache wäre, die Punktepositionen zu erweitern.“ So erhält er auch Unterstützung von Racing-Bulls-Teamchef Laurent Mekies, der einen weiteren Grund für eine Reform ins Feld führt: „Es gibt keine Hinterbänkler-Teams mehr. Wir haben zehn wirklich starke Teams.“ 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele