Bier und Cola erlaubt

Sepp ist einfach ein lustiger und gemütlicher Kerl

Sport-Mix
13.04.2024 20:48

Golfprofi Sepp Straka hat sich trotz seiner großen Erfolge als Mensch überhaupt nicht verändert. Da gehört ein Bier zu einer Grillerei dazu und auch eine Dose Cola ist auf dem Platz erlaubt. Das erlebt sein Ex-Trainer Claude Grenier beim US Masters in Augusta gerade hautnah mit.

Sepp Strakas sehr sympathische Ehefrau Paige sagte einmal: „An manchen Tagen macht Golf keinen großen Spaß. An manchen Tagen ist es die coolste Sache der Welt. Egal, wie es bei Sepp läuft. 20 Minuten nach der Runde ist alles verarbeitet und er ist der entspannteste Mensch, den man sich vorstellen kann. Das mag ich sehr an ihm.“ Das kann ich nur bestätigen. Sepp ist auch trotz der extrem anstrengenden Runden beim US Masters am Abend der lustige und gemütliche Typ, der er schon immer war.

Sepp Straka hat in Augusta sehr gute Laune. (Bild: 2024 Getty Images)
Sepp Straka hat in Augusta sehr gute Laune.

Familienleben ist der beste Ausgleich für Sepp
Beim Grillen darf ein Bier nicht fehlen. Auf dem Platz ist auch einmal eine Dose Coca Cola light erlaubt. Der beste Ausgleich für Sepp zum Wettkampfstress im Augusta National Golf Club (seine 71 vom Freitag nach über fünf Stunden im extrem böigen Wind bezeichnete er als eine der besten Runden seiner bisherigen Karriere) ist das ganz normale Familienleben. Das genießt er sehr. Auch ich liebe die Abende in Augusta. Alle Strakas sind wunderbare Menschen.

Claude Grenier ist auf Einladung seines Ex-Schützlings Sepp Straka in Augusta und berichtet für die „Krone“ vom US Masters. (Bild: Krone KREATIV, zVg., AFP)
Claude Grenier ist auf Einladung seines Ex-Schützlings Sepp Straka in Augusta und berichtet für die „Krone“ vom US Masters.

Caddie als „Fotobomber“
Sepps Zwillingsbruder Sam war einst auch mein Schüler. Mit Mama Mary und Papa Peter war ich schon immer auf einer Wellenlänge. Zur Familie gehört auch schon sein Caddie Duane Bock, obwohl die beiden erst seit Juli 2023 zusammenarbeiten.

Sepp Straka posierte mit Freunden für ein Erinnerungsfoto. Caddie Duane Bock spielte dabei den „Fotobomber“. (Bild: Zur Verfügung gestellt)
Sepp Straka posierte mit Freunden für ein Erinnerungsfoto. Caddie Duane Bock spielte dabei den „Fotobomber“.

Die Chemie zwischen ihnen passt perfekt. Sie lachen viel. Als Sepp am Platz ein Bild mit Freunden machte, spielte Duane im Hintergrund den „Fotobomber“. Aber Bock hat als Top-Fachmann seinen Anteil daran, dass Sepp nach drei Runden erneut auf Kurs Richtung eines Top-20-Ranges liegt, sogar sein drittes Top-10-Ergebnis bei einem Major noch möglich ist. Am Samstag zeigte er sich auch mental gut, als er einen frühen Rückschlag mit zwei Bogeys auf den Löchern 3 und 4 zunächst wettmachte, ehe er am Schluss doch zwei über Par lag. 

Doch anderen prominenten Golfern erging es am dritten Tag in Augusta weitaus schlimmer. Allen voran Tiger Woods, der die schlechtesten neun Löcher seiner Karriere beim Masters spielte, letztlich die Runde mit 10 (!) Schlägen über Par abschloss. Im Gegensatz zu Sepp hat der Superstar damit am Sonntag keine Chance auf einen vorderen Platz mehr.

 Kronen Zeitung
Kronen Zeitung
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele