Schenkel wie gemeißelt

Trainierte Sylvie Meis im Bikini begeistert Fans

Society International
23.09.2023 16:35

Moderatorin Sylvie Meis hat sich aus dem Griechenland-Urlaub mit umwerfenden Bikinifotos bei ihren Fans gemeldet. 

Seit Mittwoch meldet sich Fernsehstar Sylvie Meis auf ihrem Instagram-Account mit heißen Fotos bei ihren Fans, die aus dem Staunen gar nicht rauskommen.

Schenkel und Schultern wie gemeißelt
Besonders ein Foto, das Meis am Samstag gepostet hat, dürfte einigen Schnappatmung beschert haben. Die 45-Jährige posiert darauf braungebrannt in einem schwarzen Einteiler mit Cut-outs, der durch goldene Ringe zusammengehalten wird. Was auffällt: Die Blondine ist durchtrainiert bis in die Zehenspitzen. Jeder Muskel ihrer Oberschenkel ist definiert. Auch ihre Schultern und Arme sind wie gemeißelt. 

Viel Zeit im Fitnessstudio
Es scheint so, als habe die gebürtige Holländerin ihre Single-Energie in ausgiebiges Training gesteckt und viel Zeit im Fitnessstudio mit Bodybuilding verbracht. 

Ein weiteres Foto zeigt Sylvie Meis in einem schwarzen Bikini am Beckenrand eines Pools sitzen. Ihre Taille wirkt dabei extrem schlank und ebenfalls sehr muskulös. 

Flirts nur im Geheimen
Meis ist Aushängeschild der Flirt-Show „Love Island“. Dass viele bei dem Anblick gerne mit ihr flirten würden, kann man sich vorstellen. Wie sehr ihr gerade danach ist, wissen wir natürlich nicht. 

Erst kürzlich hat sie verraten, dass es für sie gar nicht so einfach ist, zarte Bande zu jemandem zu knüpfen, auch wenn Flirten für sie pure Lebensfreude bedeutet.

„Wenn ich daten möchte, muss ich alles erst einmal im Geheimen organisieren - sodass so lange wie möglich kein Mensch davon weiß“, bedauerte sie. 

Von 2005 bis 2013 war die heute 45-Jährige mit dem Fußballstar Rafael van der Vaart (40) verheiratet. Im vergangenen Februar hatte sie die Trennung von ihrem zweiten Mann, dem Künstler Niclas Castello (45), bekannt gegeben. 

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele