Do, 27. Juni 2019
Person

Sylvie Meis

Beschreibung

Sylvie Meis begann ihre Fernsehkarriere im Jahr 2003, als sie ein Moderatoren-Casting gewann und daraufhin die Moderation der Sendung „Fox Kids“ übernahm.

Die Niederländerin wurde am 13. April 1978 in Breda geboren und ist als Exfrau des niederländischen Fußballspielers Rafael van der Vaart bekannt. Die Blondine, die eigentlich gelernte Personalmanagerin ist, beschloss mit 18 Jahren Model zu werden. Trotz ihrer geringen Größe von 1,58 m schaffte Sylvie Meis es tatsächlich, Modelaufträge an Land zu ziehen, und danach als Moderatorin Karriere zu machen.

Das talentierte Starlet designte außerdem ihre eigene Schmuckkollektion und wurde 2003 zur „Sexiest Woman“ der Niederlande gewählt. 2009 äußerte sich die Powerfrau öffentlich zu ihrer Brustkrebs-Diagnose. Der Tumor wurde entfernt, nach einer Chemotherapie schritt die Mutter eines Sohnes anfangs noch mit Perücke, später mit Kurzhaarschnitt über den roten Teppich.

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
Tor aus eigener Hälfte
Geniestreich! Rooney trifft aus 62 (!) Metern
Video Fußball
Rapids Mittelfeldmotor
Murg: „Die Zeit der Ausreden ist endgültig vorbei“
Fußball National
Favoriten jubeln
Ägypten und Nigeria im Afrika-Cup-Achtelfinale
Fußball International
„Macht mich stolz“
10. Teilnahme! Doppler egalisiert WM-Rekord
Sport-Mix
Kulturelle Hochburg
Tradition und Moderne in Salzburg
Reisen & Urlaub

Themen finden

Top Themen

Newsletter