Auto und Rad gefunden

Vermisst: Bangen um Tourengeher (61) in Tirol

Tirol
23.04.2023 17:00

Rätsel um einen einheimischen Begfex: Am Samstag wurde der 61-Jährige als vermisst gemeldet, doch das Ziel des Unterländers im hintersten Zillertal war zunächst unklar. Sein Auto und das Rad wurden später gefunden, doch schwierige Wetterverhältnisse erschwerten die Suchaktion am Sonntag.

Die Bergrettungen taten zwei Tage lang ihr Bestes, doch von einem Unterländer Tourengeher fehlt im hintersten Zillertal vorerst jede Spur.

Das genaue Ziel des Mannes war unklar
Am herrlich schönen Samstag war der 61-Jährige gegen 5.30 Uhr mit dem Auto ins Zillertal aufgebrochen. Offenbar ohne gegenüber seinem Umfeld ein genaues Bergziel anzugeben. Dies waren schwierige Vorzeichen, als er gegen 21.30 Uhr von Angehörigen als abgängig gemeldet wurde. Man vermutete eine Tour auf den Schwarzenstein (3368 Meter), die Bergrettungen Tux und Ginzling suchte die dafür infrage kommenden Parkplätze jedoch vergeblich ab.

Bergretter wagten sich ins Gelände, mussten dann aber wegen zu hoher Gefahr umkehren. (Bild: ZOOM.TIROL)
Bergretter wagten sich ins Gelände, mussten dann aber wegen zu hoher Gefahr umkehren.

Grenzberg zu Italien als Suchgebiet
Eine Polizeistreife stieß dann Sonntagfrüh beim Gasthaus Au im Zillergrund auf den Pkw des Mannes. Er war dann per Rad in den abzweigenden Sundergrund gefahren und wollte offenbar die Wollbachspitze (3209 Meter) besteigen – einen anderen Grenzberg Tirol-Italien. „Auf rund 1700 Meter fanden wir das Rad des Mannes“, schildert Dominik Hauser von der Bergrettung Mayrhofen.

Die Suche am Sonntag wurde durch starken Nebel am Alpenhauptkamm behindert. „Eine klassische Föhnlage, die letzten 400 Meter sah man gar nichts mehr.“ Fünf Bergretter waren im Gelände, orteten eine Aufstiegsspur, mussten aber wegen zu hoher Gefahr wieder umkehren. Auch der Polizeihubschrauber Libelle wartete vergeblich. Am Nachmittag wurde die Suche vorerst abgebrochen, eine Fortsetzung am Montag ist geplant.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele