Ignoriert sogar SMS

Lottie Moss: Abrechnung mit Schwester Kate Moss

Society International
03.03.2023 17:00

Lottie Moss ist in die Fußstapfen ihrer Halbschwester Kate Moss getreten und macht als Model Karriere. Doch von dem Vorwurf, dass sie von der Berühmtheit des Topmodels profitiert, will die 25-Jährige nichts wissen.

Lottie Moss hat sich ebenfalls für eine Karriere im Model-Business entschieden. An die Erfolge ihrer Halbschwester Kate Moss kann sie allerdings nicht anknüpfen. Aktuell ist die 25-Jährige vor dank ihres OnlyFans-Accounts berühmt.

Lottie Moss rechnet mit Schwester Kate ab
In einem Essay für „Newsweek“ sprach die Britin nun die Diskussionen über Vetternwirtschaft in der Unterhaltungsindustrie an. „Ich wusste, dass meine Schwester Kate berühmt war und als ich aufwuchs, vergötterte ich sie und dachte, sie sei die Coolste“, gestand sie.

Die Beziehung zu ihrer Halbschwester sei jedoch alles andere als innig: „Ich habe jedoch nie viel Liebe oder Aufmerksamkeit von ihr bekommen, was mich immer aufgeregt hat, vor allem, weil die Leute sie mir gegenüber erwähnt haben, solange ich mich erinnern kann.“

„Antwortet nicht auf meine Textnachrichten“
Eine persönliche Beziehung habe sie zu ihrer Halbschwester Kate nie aufbauen könne, so Lottie Moss weiter. „Wie soll ich den Leuten sagen, dass ich sie nicht kenne und dass sie nicht auf meine Textnachrichten antwortet?“, offenbarte sie.

Und weiter: „Es gibt so viele Menschen auf der Welt, die offensichtliche Vorteile in ihrer Karriere haben, weil sie jemanden kennen oder jemand in ihrer Familie ist, nicht nur berühmte Leute.“

Nie von Kates Ruhm profitiert
Die blonde Schönheit verweist außerdem auf den Altersunterschied zwischen ihr und der 49-Jährigen und betont, dass sie nicht von Kates Reichtum profitiert habe. „Ich glaube, es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass meine Familie reich und berühmt ist, weil Kate, die 24 Jahre älter ist als ich, es auch war. Aber das war natürlich ihr Geld und ihr Ruhm, nicht unserer“, stellte sie klar.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele