Daniel Sikorski:

„David Alaba ist wie ein Bruder für mich“

Fußball International
28.01.2023 13:57

Einst trainierte Daniel Sikorski mit den Stars von Bayern München - mittlerweile fand der Stürmer aus Waidhofen an der Thaya sein Glück in Zypern.

Deutschland, Polen, Schweiz, Österreich, Russland, Spanien, Zypern - Daniel Sikorski ist in seiner Fußballer-Laufbahn ordentlich herumgekommen. „Ich lerne einfach gerne neue Kulturen und Sprachen kennen“, so der mittlerweile 35-Jährige. Beim zypriotischen Erstligisten Aris Limassol scheint der Stürmer nun angekommen zu sein. „Mir und meiner Familie gefällt es hier wahnsinnig gut. Die Lebensqualität ist top“, fand Daniel sein Glück.

Bei Bayern München galt er einst als großes Talent, trainierte mit Stars wie Arjen Robben und Franck Ribery. Zu einem Bundesliga-Spiel für die Münchner sollte es aber nicht reichen. „Ich habe dennoch viele wichtige Erfahrungen gesammelt. Als Fußballer musst du oft zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sein.“

Wie Spezi und Real-Verteidiger David Alaba. „Er ist wie ein kleiner Bruder für mich, ich bin unheimlich stolz auf ihn“, sagt der Routinier, der auch mit Thomas Müller noch im Kontakt ist. Mit Ex-Trainer und „General“ Louis van Gaal freilich nicht. „Er war eine richtige Respektsperson. Da hatte man fast schon Angst, gehofft, dass im Training jeder Pass ankommt“, lacht der Goalgetter. Apropos Torjäger. Limassol schoss er in der Saison 2020/21 mit 24 Treffern quasi im Alleingang zum historischen Aufstieg. Zuletzt hielten sich seine Einsatzzeiten aber stark in Grenzen. „Ich kam heuer leider nur auf sieben Einsätze, werde aber weiter ums Leiberl kämpfen.“

Knipser als Influencer
Sollte es nicht mehr passen, könnte er es auch als Influencer Karriere machen. Daniel hat auf Instagram 20.700 Follower! „Ich bekomme sehr viele Nachrichten, ab und zu Kleidung oder Regenerations-Équipement wie Massagepistolen zugeschickt. Es macht mir schon Spaß, man sollte diese Scheinwelt aber nicht zu ernst nehmen“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele