500 Tore

Stamkos erobert mit Hattrick NHL-Meilenstein

Eishockey
19.01.2023 09:54

Steven Stamkos hat seine Tampa Bay Lightning am Mittwoch in der National Hockey League (NHL) mit drei Toren zu einem 5:2-Sieg bei den Vancouver Canucks geführt. Der Kapitän das Stanley-Cup-Siegers von 2020 und 2021 erreichte dabei als 47. Spieler der NHL-Geschichte die Marke von 500 Karrieretoren. Der 32-Jährige hält nun bei 502 Treffern. Für Tampa war es der fünfte Sieg in Folge.

Der Schwede Erik Karlsson war am 5:3-Erfolg der San Jose Sharks bei den Dallas Stars mit dem Siegestor und drei Assists maßgeblich beteiligt. Der 32-Jährige erreichte mit nun 62 Scorerpunkten als erst vierter Verteidiger der NHL-Geschichte zu diesem frühen Saisonzeitpunkt die 60-Punkte-Marke.

Nur die Edmonton-Topstars Connor McDavid (84) und Leon Draisaitl (70) sowie Bostons David Pastrnak (63) haben in dieser Saison bisher mehr Torbeteiligungen zu Buche stehen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele