3. Fenster

Dieses Bier ist bio und direkt aus Kärnten!

Kärnten
03.12.2022 07:01

In der Wimitz Brauerei im Bezirk St. Veit wird auf hohe Qualität und Genuss gesetzt. 

Gefährlich ehrlich - so heißt der Slogan von Wimitzbräu. Und der hat es auch in sich. Die Betreiber setzen stark auf Regionalität, Bio und alte Brautradition. Bei einem gemütlichen Bier ist die Idee entstanden, ein solches Bier herzustellen", erinnert sich Josef Habich auf die Entstehung seines Wimitz zurück.

„Ziel war es, Bier so zu machen, wie es früher zubereitet worden ist.“ Und dafür hat man den passenden Standort und das passende Wasser gebraucht. „Das Wasser in Wimitz ist perfekt - es ist extrem weich und hat eine spitzen Qualität“, erklärt Habich weiter.

Gewinnspiel

Verlost werden 3 Brauereiführungen im Wert von jeweils 120 Euro. Schicken Sie eine E-Mail an: gewinnspiel.kaerntner@kronenzeitung.at. und verraten Sie uns, wen Sie zur Führung mitnehmen möchten. Geben Sie unbedingt Ihre Kontaktdaten (bitte auch die Telefonnummer) an. 

„Deshalb auch der Name Wimitzbier.“ Mittlerweile gibt es insgesamt 14 verschiedene Sorten. „Gerste und Hopfen erhalten wir von umliegenden Bauern. Auf Chemie wird verzichtet. Unser Ziel ist es, den eigens angebauten Hopfen in die Hauptbiersorte - unser Märzen - einzubauen“, erklärt Habich, der mit seinen Kollegen auch rohstoffunabhängig sein will. 

„Wir wollen von Gas auf Hackschnitzel umsteigen und setzen auf Photovoltaikanlagen.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele