Do, 16. August 2018

Handy-Zerstörer

09.01.2003 07:21

Die unbarmherzigen Handy-Killer sind los!

Englische Handy-Gegner machen sich eine Hetz daraus, klingelnde Handys zu entwenden und damit davonzurennen. Die „besten“ Clips kann man auf der Website von „Phonebashing“ anschauen. Brutal, aber lustig wie „Trigger Happy-TV“ und verwandte Reality-Comedy-Shows. Krone.at stellt sie hier vor:
Tütütü? schon wieder klingeltein Handy. Die Manie möglichst originelle Klingeltönezu verwenden (Megaout: Kinderserien-Melodie aus den 70ern) treibtdie Umwelt in den Wahnsinn. Statt auf Vibrations-Ruf umzusteigendüdeln Handys vor sich hin. In aller Öffentlichkeitwerden Nichtigkeiten besprochen ("Schatzi , ich bin gleich da").Waren die Handy-Gegner vor wenigen Jahren in der Überzahl,so sind die absoluten Handy-Verweigerer mit knapp 10% nur mehrin der Minderheit. Zu ihnen zählt wohl die Betreiber derWebsite "Phonebashing.com", die Menschen auf der Straßeüberfallen, deren Handys klingeln und die Mobiltelefone zerstören.Als Handys verkleidet schnappen sie ihren Opfern die Handys wegund laufen davon. Wenn noch die Zeit bleibt, stampfen sie aufden Mobiltelefonen herum

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.