Familie war in Gefahr

CL-Finale: Klopp offenbart erschreckende Details

Rund um das Champions-League-Finale zwischen Real Madrid und Liverpool (1:0) war es Ende Mai zu heftigen Ausschreitungen gekommen. Jetzt verrät „Reds“-Trainer Jürgen Klopp, dass auch seine Familie in Paris in Gefahr war.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es waren wilde Szenen im Vorfeld der Partie! Zahlreiche Liverpool-Fans hatten sich Zugang zum Stadion verschafft - und das, obwohl sie keine Tickets hatten. Es kam es zu Prügeleien, auch Tränengas wurde eingesetzt.

Mittendrin war auch die Familie von Jürgen Klopp. „Ich habe nur wenige getroffen, die Glück hatten. Alle anderen, darunter meine Familie, waren draußen heftigen Kämpfen ausgesetzt“, verrät der 55-Jährige im klubeigenen Interview. Zudem prangert der Deutsche die schlechte Organisation an.

„Meine Familie hat mir vor dem Spiel Nachrichten geschickt, ‚Wir sind im Stadion, viel Glück‘ und so weiter, aber so war es nicht“, schildert Klopp. Nun weiß er, dass seine Familie ihn nur nicht beunruhigen wollte. „Die Finalniederlage ist das geringste Problem gewesen.“ Seine Frau konnte aufgrund der schlimmen Ereignisse an einer kleinen Feier im Anschluss der Partie gar nicht mehr teilnehmen. So schnell geriet der Fußball in den Hintergrund ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 16. August 2022
Wetter Symbol