02.07.2022 09:23 |

Kuriose Ausrede

Geisterfahrer auf A13: „Dachte, es ist erlaubt!“

Geisterfahrer-Alarm auf der A13 Brennerautobahn in Tirol: Ein 75-jähriger Pole hatte vor der Mautstelle Schönberg am Freitagabend sein Auto gewendet und war einfach retour in Richtung Innsbruck gefahren. Durch einen mutigen Autolenker konnte der Falschfahrer gestoppt werden. Die Ausrede des älteren Herrn war kurios.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 75-jährige Pole war gegen 19.15 Uhr mit seinem Pkw auf der A13 in Richtung Italien unterwegs, als er unmittelbar vor der Mautstelle in Schönberg bemerkt hatte, dass er eigentlich nach St. Anton am Arlberg fahren wollte. Anstatt bei der nächsten Gelegenheit von der Autobahn abzufahren, wendete er sein Fahrzeug bei der Hauptmautstelle und fuhr entgegen der Fahrtrichtung retour.

Zitat Icon

Er war der Meinung, dass ein Umdrehen auf der Autobahn wie in seinem Wohnort in Kanada erlaubt sei.

Die Polizei

„Durch einen anderen Fahrzeuglenker konnte der Geisterfahrer im Bereich der Schönberggalerie an seiner Weiterfahrt gehindert werden“, hieß es vonseiten der Polizei. Gegenüber den Beamten hatte der 75-Jährige schließlich eine kuriose Ausrede parat: „Er war der Meinung, dass ein Umdrehen auf der Autobahn wie in seinem Wohnort in Kanada erlaubt sei.“

Autolenker angezeigt
Ein beim Lenker durchgeführter Alkotest verlief negativ. Trotz der Ausrede blüht dem Polen eine Strafe. Er wurde an die zuständige Behörde angezeigt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 09. August 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 28°
heiter
10° / 27°
heiter
11° / 25°
heiter
12° / 27°
wolkenlos
16° / 27°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)