Nächster Abgang droht

Wird „Pharaoh“ Salah schon bald ein „Königlicher“?

Dem FC Liverpool droht der nächste Superstar nach Sadio Mane abzuspringen. Diesmal streckt ausgerechnet Real Madrid, der Finalgegner in der Champions League, seine Fühler nach einem Mann in Rot aus.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Konkret geht es um den Ägypter Mohammed Salah. Die „Königlichen“ sollen den „Pharaoh“ als passenden Ersatz für Kylian Mbappe auserkoren haben, der ja bekanntlich mit einem Mega-Vertrag nun doch bei Paris Saint-Germain bleibt.

Salahs Vertragsverhandlungen mi den „Reds“ sind ins Stocken geraten, da der 30-Jährige für seine Unterschrift einen Gehalt von umgerechnet 460 Tausend Euro pro Woche (!) verlangt. Dies würde ein irres Jahresgehalt von knapp 24 Millionen Euro (ebenfalls umgerechnet) ergeben.

Der Flügelflitzer soll deshalb sogar ein Preisschild umgehängt bekommen haben: 70 Millionen fordert der Zweitplatzierte der abgelaufenen Premier-League-Saison laut der englischen „Sun“ - dann ließe man die Nummer Elf nach fünf Jahren Vereinszugehörigkeit ziehen.

Der Vertrag des 83-fachen Internationalen läuft kommenden Sommer aus - da wäre er ablösefrei zu ergattern.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 17. August 2022
Wetter Symbol