24.05.2022 08:00 |

In Drogeriegeschäft

40 Parfums gestohlen: Dieb in St. Veit gefilmt

Die Überwachungskamera eines Drogeriegeschäfts in St. Veit an der Glan vom 19. Mai fing einen unbekannten Mann beim Stehlen ein. Ermittlungen laufen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In den Nachmittagsstunden vom 19. Mai betrat ein Unbekannter zweimal ein Drogeriegeschäft in St. Veit an der Glan. Auf den Aufnahmen einer Überwachungskamera ist der Mann dabei zu sehen, wie er in Summe ca. 40 hochwertige Parfums in eine mitgeführte Tasche verstaut und das Geschäft, ohne zu bezahlen verlässt. Der Gesamtschaden dürfte sich auf einen vierstelligen Eurobetrag belaufen. Ermittlungen zur Klärung des Sachverhaltes laufen bereits.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 04. Juli 2022
Wetter Symbol
(Bild: Stock Adobe, Krone KREATIV)