Alaba, „Hinti“ und Co.

Österreich in jedem der drei UEFA-Finale vertreten

In jedem der drei UEFA-Klubbewerbe 2021/22 steht zumindest ein Vertreter mit Österreich-Pass im Finale. David Alaba spielt mit Real Madrid im Champions-League-Finale in Paris (28. Mai) gegen Liverpool, Eintracht Frankfurt fordert mit Trainer Oliver Glasner und Martin Hinteregger im Europa-League-Endspiel in Sevilla (18. Mai) die Glasgow Rangers. Und Gernot Trauner erlebt mit Feyenoord Rotterdam die Finalpremiere der Conference League gegen AS Roma in Tirana (25. Mai).

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Jetzt sind wir im Finale und wenn man im Finale ist will man das natürlich auch gewinnen“, sagte Trauner nach dem 0:0 im Rückspiel bei Olympique Marseille (gesamt 3:2). Gegen die Roma mit Star-Trainer Jose Mourinho werde Feyenoord „natürlich der Underdog sein“, betonte der Innenverteidiger, „aber in einem Finale ist immer was möglich.“

Ob alle ÖFB-Akteure mitwirken können, ist aktuell fraglich. Alaba fehlte Real Madrid beim Aufstieg gegen Manchester City mit Muskelproblemen, Hinteregger schied am Donnerstag gegen West Ham United (1:0) schon in der Anfangsphase mit einer Muskelverletzung im rechten Oberschenkel aus. Eine genaue Diagnose gibt es aber noch nicht, auch Hinteregger konnte nach dem Spiel keine Einschätzung abgeben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol