12.04.2022 15:10 |

Los Angeles Lakers:

Westbrook über Ex-Coach: „Keine faire Chance“

Nachdem sich die Los Angeles Lakers am Montag von ihrem Head Coach Frank Vogel getrennt hatten, sprach nun Russell Westbrook über sein schwieriges Verhältnis zum 48-Jährigen. Er habe nie eine Chance bekommen, so der Point Guard der Kalifornier.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es war eine Saison zum Vergessen. Eigentlich hatte man sich in Los Angeles erneut Titelchancen ausgerechnet, schlussendlich verpasste man sogar das Play-In-Tournament. Als Konsequenz zogen die Verantwortlichen des Klubs nun die Reißleine und entließen ihren Head Coach Frank Vogel. Starspieler Russell Westbrook gab auf einer Pressekonferenz tiefe Einblicke in sein Verhältnis zum Meistercoach von 2020. 

„Ehrlich gesagt, hatte ich bislang noch nie ein Problem mit einem meiner Trainer. Ich weiß nicht, was sein (Vogel, Anm.) Problem mit mir war und weshalb wir nie eine gute Beziehung aufbauen konnten. Als ich zum Team kam, habe ich keine faire Chance bekommen, zu tun, was ich normalerweise für mein Team tue“, so der 33-Jährige. Er habe sich um ein gutes Verhältnis bemüht, was jedoch nie erwidert wurde.

Westbrook war vergangenen Sommer von den Washington Wizards zu den Kaliforniern gewechselt, seine Leistungen blieben jedoch unter den Erwartungen. Vogel ließ den MVP von 2017 in wichtigen Spielphasen meistens nur von der Bank aus zusehen. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol