Pöltl mit dabei

NBA: Spielplan für die Playoff- und Play-In-Duelle

US-Sport
11.04.2022 10:15

Nach der Regular Season ist vor den Playoffs - und mittendrin bei den Endspielen der NBA (National Basketball Association): Jakob Pöltl und die San Antonio Spurs.

Der Wiener bekommt es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Play-In-Tournament mit den New Orleans Pelicans zu tun. Sollten die Spurs das Spiel für sich entscheiden können, trifft die Truppe von Gregg Popovich auf den Verlierer des Duells zwischen den Minnesota Timberwolves und den LA Clippers. Erst wenn Pöltl und Co. dieses Match für sich entscheiden können, kann San Antonio das Playoffs-Ticket lösen und um die Meisterschaft spielen.

Der gesamte Play-In-Spielplan:

Dienstag:
Brooklyn Nets - Cleveland Cavaliers (1.00 Uhr),
Minnesota Timberwolves - Los Angeles Clippers (3.30 Uhr).
Die Sieger stehen als Nr. 7 gesetztes Team ihrer Conference im Play-off.

Mittwoch:
Atlanta Hawks - Charlotte Hornets (1.00 Uhr),
New Orleans Pelicans - San Antonio Spurs (Pöltl, 3.30 Uhr).
Die Sieger stehen im Finale um den jeweils letzten Play-off-Platz ihrer Conference.

Freitag:
Verlierer Brooklyn/Cleveland - Gewinner Atlanta/Charlotte,
Verlierer Minnesota/LA Clippers - Gewinner New Orleans/San Antonio.
Die Sieger stehen als Nr. 8 gesetztes Team ihrer Conference im Play-off.

Play-off, 1. Runde („best of seven“) ab Samstag:

Eastern Conference:
Miami Heat (1.) - Nr. 8 gesetztes Team,
Boston Celtics (2.) - Brooklyn Nets/Cleveland Cavaliers (7.),
Milwaukee Bucks (3.) - Chicago Bulls (6.),
Philadelphia 76ers (4.) - Toronto Raptors (5.)

Western Conference:
Phoenix Suns (1.) - Nr. 8 gesetztes Team,
Memphis Grizzlies (2.) - Minnesota Timberwolves/Los Angeles Clippers (7.),
Golden State Warriors (3.) - Denver Nuggets (6.),
Dallas Mavericks (4.) - Utah Jazz (5.)

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele