16.02.2022 03:32 |

Aus im Slalom

Eingefädelt! Fellers Medaillentraum geplatzt

Mega-bitter! Manuel Feller ist am Mittwoch beim Olympischen Slalom der Herren bereits im ersten Durchgang ausgeschieden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kurz vor der dritten Zwischenzeit fädelte der Tiroler mit der Startnummer sieben ein, damit war das Rennen für ihn zu Ende. Der Traum von einer Olympischen Medaille ist für Feller somit vorzeitig geplatzt.

„Aufstehen und weitermachen - wir sind schon oft genug am Boden gelegen“, sagte Feller nach seinem Ausfall in einer ersten Reaktion. „Ein Einfädler kann immer passieren. Dass das hier nicht unbedingt mein Lieblingsuntergrund ist, haben wir gewusst.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol