08.02.2022 15:00 |

Eisbullen bei den Caps

Wiener Blut gerät bei Bulls in Wallung

 Eisbullen treffen heute in Wien auf die Capitals. Salzburg-Cracks kehren erstmals zurück auf Caps-Eis.  Coach McIlvane bleibt weiterhin in Quarantäne.  Goalie Tolvanen ist zurück im Kader.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Vorfreude ist riesig, die Herausforderung aber auch sicher groß.“ Aus Eisbulle Ali Wukovits sprudelte es am Sonntag nach seinem Overtime-Tor gegen die „Ex“ zum 3:2 in Blickrichtung Rückspiel heute in Wien nur so heraus. „Familie, Freunde schauen zu, ich hoffe, die Fans buhen uns nicht zu laut aus“, erklärte der 25-Jährige, der wie Nissner heute erstmals seit dem Abgang wieder Capitals-Eis betreten wird.

Zitat Icon

In die falsche Kabine gehe ich sicher nicht, aber vielleicht auf die falsche Strafbank

Ali Wukovits

„In die falsche Kabine gehe ich sicher nicht, aber vielleicht auf die falsche Strafbank“, scherzte Ali. Das Wiener Blut gerät ob des erneuten Duells binnen gut 48 Stunden nicht nur bei diesem Duo in Wallung. Für Heinrich und Baltram ist es auch immer wieder die Rückkehr in die Geburtsstadt. Für die Legionäre Lamoureux, Loney (erstmals) geht es ebenfalls gegen den früheren Arbeitgeber.

Co-Trainer sind gefordert
Durch den PCR-Test bestätigt ist seit Montag auch die erneute Covid-Erkrankung von Cheftrainer McIlvane, der damit in Quarantäne (wie Schneider und Mario Huber) bleibt. So müssen wie schon am Sonntag seine Assistenten Cooper und Petersson einspringen. Torhüter Tolvanen steht erstmals seit seiner Ende Dezember erlittenen Handverletzung wieder als Backup im Salzburger Aufgebot.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 21. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)