10.02.2022 06:00 |

Die Wim-Hof-Methode

Das steckt wirklich hinter dem Eisbaden-Trend

Wenn im Februar draußen die Sonne scheint, wagen sich viele wieder in eiskalte Gewässer, um sich mit Eisbaden abzuhärten. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wim Hof, der niederländische Extremsportler, der ohne etwas zu trinken einen Marathon in der Wüste gelaufen und in kurzer Hose den Kilimanjaro bestiegen hat - er ist der Mann, der die ganze Welt zum Eisbaden inspirierte. Das Verweilen im eiskalten Wasser bei frostigen Außentemperaturen ist laut Hof nicht nur gesund, sondern stärkt auch den Geist. Wim Hof erklärt in seiner eigens deklarierten Methode, warum das Eisbaden Körper und Seele gut tut.

Die Wim-Hof-Methode

Der Extremsportler schaffte es 2011, eine ganze Stunde, 52 Minuten und 42 Sekunden bis zum Hals in Eiswasser zu stehen. Regelmäßiges Eisbaden und eine spezielle Atemtechnik haben ihm geholfen, das durchzuhalten. Natürlich sollten Sie das auf keinen Fall nachmachen. Trotzdem kann sich Eisbaden unter Anwendung der richtigen Atemtechnik sehr positiv auf die Gesundheit auswirken. 

Wer die richtige Atemtechnik verwendet und das kalte Wasser gewohnt ist, kann nicht nur länger, sondern vor allem effektiver im Wasser verweilen. Der Körper passt sich mit der Zeit an das Kaltwasserschwimmen an. Bei regelmäßiger Anwendung fällt das Eisbaden tatsächlich leichter. 

Eisbaden: Das gibt es zu beachten:

Grundsätzlich sollten Sie vorab unbedingt mit einem Arzt reden, ob Sie sich ins Eiswasser begeben dürfen. Menschen mit Durchblutungsstörungen oder Bluthochdruck, Schwangere und Kinder sollten nicht ins eiskalte Wasser steigen. Härten Sie Ihren Körper in der Zeit vor dem Eisbaden ab. Regelmäßig kalt duschen hilft in diesem Fall weiter. Wim Hof selbst duscht nach eigenen Angaben jeden Tag nach dem Aufstehen drei Minuten lang kalt.

Gehen Sie auch nicht einfach irgendwo baden, wo Sie die Gegend und die Tiefe des Wassers nicht kennen. Anfangs reicht es, wenn Sie in einem seichten Bach nur mit den Füßen ins Wasser gehen. Wer wirklich Eisschwimmen gehen möchte, sollte dies nur in professioneller Begleitung tun und danach reichlich warme Decken, warme Getränke und trockene Kleidung bereithalten. 

Eisbaden ist natürlich auch in den sozialen Netzwerken zum Trend geworden. Dabei sind einige User wirklich hart im Nehmen und steigen auch bei eisigen Außentemperaturen ins kalte Nass: 

@_sophiasky Mein Bruder und ich haben eine Wette 🥶 wie lange hättet ihr es ausgehalten bei 4 grad?❄️ #eisbaden#kalt#fyp#icebath#noexcuses#fitathome♬ Originalton - 🌸 SOPHIA 🌸

Wenn Sie mehr über die Wim-Hof-Methode erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen folgende Bücher:

The Wim Hof Method: Activate Your Potential, Transcend Your Limits - Wim Hof

Die Wim-Hof-Methode:
Sprenge deine Grenzen und aktiviere dein volles Potenzial. Mit der Kraft der Kälte, bewusster Atmung und mentaler Stärke gesünder, leistungsfähiger und glücklicher werden - Wim Hof

Nie wieder krank: Gesund, stark und leistungsfähig durch die Kraft der Kälte - Wim Hof

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol