25.01.2022 18:37 |

Hohe Qualität

Brustzentrum am LKH Villach erneut ausgezeichnet

Die hohe Behandlungsqualität und die Zusammenarbeit zwischen den Fachdisziplinen in Sachen Brustgesundheit wurden im LKH Villach erneut ausgezeichnet.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Etwa 400 Frauen erkranken jedes Jahr in Kärnten an Brustkrebs. Wird die Erkrankung früh erkannt und behandelt, sind die Heilungschancen sehr groß. „Diagnose und Therapie von Brustkrebserkrankungen erfordern nicht nur ein hohes Maß an speziellem Wissen und Ausbildung, sondern auch Zusammenarbeit vieler unterschiedlicher Fachdisziplinen“, so Claudia Pasterk, Oberärztin an der Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Leiterin des Brustgesundheitszentrums am LKH Villach. Und genau diese gute Zusammenarbeit zwischen den Fachdisziplinen sowie die gute Behandlungsqualität im Zentrum wurden ausgezeichnet.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)