18.01.2022 22:31 |

Nach Corona-Pause

KAC feiert „Shutout“-Sieg bei Vienna Capitals

Nach zwölftägiger Corona-Zwangspause ist der KAC siegreich in die ICE Hockey League zurückgekehrt. Der Meister setzte sich am Dienstagabend bei den Vienna Capitals mit 2:0 (1:0,1:0,0:0) durch. Die Klagenfurter stießen in der Tabelle vorerst auf den dritten Platz vor, die Wiener bleiben Sechster. Spitzenreiter Salzburg gab sich in einem weiteren Nachtragsspiel in Linz keine Blöße. 4:1 (1:0,0:1,3:0) gewannen die Gäste gegen die am letzten Tabellenrang liegenden Black Wings.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der auswärts starke KAC feierte beim besten Heimteam der Liga am Ende ein „Shutout“. Auch ohne verletzte Akteure wie Nick Petersen oder Thomas Koch gelang den Rotjacken in einer oft zerfahrenen Partie die Führung. Matt Fraser (19.) traf kurz vor der ersten Drittelpause. Kurz danach schlug der KAC in Unterzahl (21.) erneut zu. Manuel Geier bediente seinen Bruder Stefan erfolgreich. Beide Teams ließen Powerplays danach ungenutzt. Die Capitals agierten im Finish sogar im Sechs gegen Drei, Tor fiel keines mehr.

Salzburgs Matchwinner waren Peter Schneider und Benjamin Nissner. Nissner verbuchte bei den Toren von T.J. Brennan (12.) und Schneider (42.) jeweils Assists und traf in der Schlussminute ins leere Tor zum entscheidenden 3:1. Schneider schrieb neben seinem Tor ebenfalls zwei Assists an. Für die Black Wings konnte Brian Lebler (22.) Anfang des zweiten Drittels nur ausgleichen. Bei Salzburg stand Thomas Raffl nach seiner Corona-Infektion wieder auf dem Eis.

Fixiert wurde am Dienstag auch der Spieltermin für das verschobene 342. Kärntner Derby. Das vierte Saisonduell zwischen dem KAC und dem VSV wird nun am kommenden Dienstag (25. Jänner, 19.15 Uhr) nachgetragen.

ICE Hockey League 

18. Runde:
Vienna Capitals - EC-KAC 0:2 (0:1,0:1,0:0)

36. Runde:
Black Wings Linz - EC Red Bull Salzburg 1:4 (0:1,1:0,0:3)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol