16.01.2022 13:45 |

Stromausfall

Alkolenker krachte in Lienz in ein Wohnhaus

Ein mittelstark alkoholisierter Lenker ist in der Nacht auf Sonntag in Lienz von der B100 abgekommen, in einen Verteilerkasten und ein Wohnhaus gekracht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Sonntag gegen 1.40 Uhr fuhr ein 28-Jähriger mit seinem Pkw auf der B100 von Osten kommend in Richtung Westen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam der 28-Jährige aufgrund überhöhter Geschwindigkeit im Bereich der Dolomitenkreuzung im Ortsgebiet von Lienz von der Straße ab, touchierte einen Stromverteilerkasten und prallte gegen einen Metallzaun eines angrenzenden Grundstücks.

Durch die Luft geschleudert
Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw ca. 20 Meter durch die Luft geschleudert, prallte gegen einen Baum und in weiterer Folge gegen die Fassade eines Wohnhauses. Ein vorbeikommender Passant befreite den Mann aus dem Fahrzeug und setzte die Rettungskette in Gang. Der 28-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus nach Lienz eingeliefert.

Unfall verursachte Stromausfall
Sowohl am Pkw als auch am Metallzaun und dem Verteilerkasten entstand Totalschaden. Die Hausfassade wurde in einer Höhe von ca. vier Meter beschädigt. Durch den beschädigten Verteilerkasten waren mehrere Häuser kurzzeitig ohne Strom. Ein bei dem Mann durchgeführter Alkotest ergab eine mittelstarke Alkoholisierung.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)