Mo, 22. Oktober 2018

Auftrag in Sotschi

02.05.2011 12:46

Tondach Gleinstätten liefert Dächer für Olympia

Der Ziegelproduzent Tondach Gleinstätten AG hat den Exklusivauftrag für die Lieferung von Dachmaterialen für den Sport- und Touristikkomplex für Olympia 2014 in Krasnja Poliana bei Sotschi am Schwarzen Meer erhalten. Der Auftragswert beträgt satte 2,5 Millionen Euro.

Die Dachflächen im Ausmaß von rund 160.000 Quadratmetern werden mit unterschiedlichen Produkten aus Gleinstätten eingedeckt. Wie Prokurist Martin Olbrich (im Bild) erklärte, sind die verwendeten Produkte für das Olympia-Projekt "in Bezug auf Funktion, Formen und Farben harmonisch abgestimmt". So werde eine Mischung aus Grün-, Gelb- und Grautönen durch ein eigenes Verfahren auf den Dachziegel geflammt. Die Farbgebung auf der Dachfläche ergebe "ein ruhiges und harmonisches Bild mit mediterranem Flair".

Gebaut wird schon seit September 2010
Das Projekt ist bereits seit September 2010 in Bau und soll bis Ende 2013 fertig sein. Der Komplex umfasst Wohngebäude, Ferienhäuser, Sport- und Touristikzentren, Boutiquen, Hotels und Restaurants sowie das medizinische Zentrum. Neben rund 1.780 Unterkünften auf einer Fläche von 580.000 Quadratmetern wird auch das olympische Mediendorf untergebracht. Das gesamte Investment beträgt rund 850 Millionen Euro.

350 Millionen Dachziegel laufen pro Jahr vom Band
Die Tondach Gleinstätten AG beschäftigt europaweit rund 2.400 Mitarbeiter in 34 Werken und elf Ländern. Als nach eigenen Angaben führender Anbieter von Tondachziegel in den mittel- und osteuropäischen Ländern beläuft sich die jährliche Produktionskapazität auf circa 350 Millionen Stück Dachziegel, was einer Dachfläche von rund 28 Millionen Quadratmetern entspricht) und rund 125 Millionen Mauerziegel. Im Jahr 2010 wurde ein konsolidierter Umsatz von rund 181 (nach 199) Millionen Euro erzielt. Anfang 2011 hat Wienerberger seinen 25-Prozent-Anteil verdoppelt, die anderen 50 Prozent sind in Händen von zwei Familien.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.