05.01.2022 14:23 |

Vierschanzentournee

Bischofshofen-Quali an Kobayashi, Hörl Zehnter

Der Gesamtführende Ryoyu Kobayashi hat am Mittwoch auch die Qualifikation für den von Innsbruck nach Bischofshofen verlegten dritten Bewerb der Vierschanzen-Tournee gewonnen. Der Japaner siegte vor drei Norwegern und drei Deutschen. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die besten Österreicher vor dem Wettkampf waren bei Schneeregen Jan Hörl und Philipp Aschenwald auf den Plätzen zehn und elf. Daniel Huber wurde 15., der in Garmisch abgestürzte Stefan Kraft 20.

Manuel Fettner (31.) verlor nach der Landung einen Ski und stürzte, kam aber glimpflich davon. Von 13 Österreichern qualifizierten sich elf für das Feld der besten 50. Janni Reisenauer (51.) und Maximilian Steiner (54.) müssen zuschauen, erhalten am Donnerstag aber eine weitere Chance.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)