20.12.2021 08:34 |

Olympia-Traum geplatzt

Drama um Ski-Hoffnung: „Mein Herz ist zerbrochen“

Der Verletzungsteufel hat den Ski-Zirkus weiter fest im Griff: Vor wenigen Tagen hat es Italiens Slalom-Hoffnung Martina Peterlini erwischt! Die 24-Jährige verletzte sich schwer am Knie, wurde bereits operiert. „Mein Herz ist immer noch zerbrochen“, meldet sich Peterlini nun zu Wort.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Während es bei den Speed-Damen - vor allem dank Sofia Goggia - richtig rund läuft, muss das Technik-Team der Italienerinnen einen herben Rückschlag hinnehmen. Am Donnerstag verletzte sich Peterlini im Ahrntal (Südtirol) beim Europacup-Slalom. Bei einem Sturz im zweiten Durchgang zerstörte sie sich das Knie.

„Hier bin ich, in schwarz und weiß“, veröffentlicht sie nun ein emotionales Posting via Instagram. „Ich habe mir das vordere Kreuzband, die Menisken und das Seitenband gerissen.“ Die Knieoperation sei „sehr gut verlaufen, aber mein Herz ist immer noch zerbrochen“.

Erst im März war die Italienerin im Slalom von Jasna sensationell auf Platz sieben gerast. Nun platzte ihr großer Traum von der Olympia-Teilnahme. „Man hat mir gesagt, dass die Zeit alle Wunden heilt - und wieder einmal möchte ich versuchen, das zu glauben“, so Peterlini.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)