Demir mit Kurzeinsatz

Depay mit Goldtor bei erfolgreichem Xavi-Debüt

Dem früheren Fußball-Welt- und -Europameister Xavi ist der Einstand als Trainer des FC Barcelona gelungen. Sein Team gewann das Derby vor 74.418 Zuschauern im Camp Nou gegen Espanyol Barcelona 1:0. Zuletzt hatte Barcelona in der Meisterschaft vier Mal in Folge nicht gesiegt

Für die Entscheidung sorgte der Niederländer Memphis Depay per Elfmeter kurz nach der Pause. ÖFB-Teamspieler Yusuf Demir wurde bei Barca in der 88. Minute eingewechselt.

Der 41-jährige Xavi, mit Barcelona achtmal Meister und viermal Champions-League-Sieger, hatte während der Länderspielpause die Nachfolge des am 28. Oktober entlassenen Ronald Koeman angetreten.

Real Madrid trifft am Sonntag um 16:15 auswärts auf Granada.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)