Lob für Salzburg-Profi

„Geiler Assist!“ Okafor begeistert bei Rückkehr

Salzburg-Stürmer Noah Okafor hat beim 1:1 der Schweizer Nationalmannschaft gegen Italien für positive Schlagzeilen gesorgt. Bei seiner Team-Rückkehr in der WM-Qualifikation am Freitag glänzte der 21-Jährige mit einem „geilen Assist“.

Dank seiner aktuell starken Form stand Okafor erstmals seit zwei Jahren im Kader der Schweizer Auswahl. Beim wichtigen WM-Quali-Duell mit Italien durfte er am Freitagabend gleich von Beginn an ran. Es war sein Startelf-Debüt im Dress der „Eidgenossen“ - und er zeigte eine richtig starke Vorstellung. Vor allem seine Schnelligkeit stellte die „Squadra Azzurra“ immer wieder vor Probleme.

So auch vor dem 0:1: Okafor entwischte der Verteidigung des Europameisters und bediente dann Silvan Widmer, der mit einem Strahl die Schweizer in Führung brachte. „Was für ein geiler Assist zum 1:0“, gibt es viel Lob vom „Blick“ Nachsatz: „Auch sonst: Als sei er schon lange Stamm, super Spiel!“

In Gruppe C bleibt es spannend: Italien und die Schweiz sind weiter punktgleich. Die Italiener haben vor der letzten Runde einen Vorsprung von zwei Toren, sie sind am Montag in Belfast gegen Nordirland im Einsatz, während die Schweizer in Luzern Bulgarien zu Gast haben.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)