29.10.2021 23:54 |

Erste Bank Open 2021

Sinner und Tiafoe komplettieren Wien-Halbfinale!

Nach Carlos Alcaraz und Alexander Zverev sind bei den mit 2,09 Millionen Dollar dotierten Erste Bank Open 2021 auch Frances Tiafoe und Jannik Sinner ins Halbfinale eingezogen! Erst am späten Freitagabend stand dabei das zweite Halbfinale fest: Zunächst gewann der Bezwinger des topgesetzten Stefanos Tsitsipas, der US-Amerikaner Tiafoe, gegen den als Nummer 8 gesetzten Argentinier Diego Schwartzman nach fast zwei Stunden mit 6:4, 7:6(6). Und dann fertigte der Südtiroler Sinner den Norweger Casper Ruud mit 7:5, 6:1 ab …

Tiafoe wird neuerlich als - allerdings gefährlicher - Außenseiter in sein bisher wichtigstes Halbfinale auf der ATP-Tour gehen. Denn Sinner zeigte im letzten Viertelfinale gegen Ruud eindrucksvoll, warum er in diesem Jahr schon vier Turniere gewannen. Der erst 20-Jährige zog mit dem 7:5-6:1-Erfolg ohne Satzverlust ins Halbfinale ein und hat auch wichtige Punkte im Kampf um das „Masters“ in Turin geholt.

„Wir haben beide nicht so gut gespielt, es war nicht so viel Rhythmus. Ich hab besser aufgeschlagen als er. Das hat mir die Chancen gegeben, ihn öfters zu breaken“, meinte Sinner im Südtiroler Dialekt. Gegen Tiafoe erwartet er wieder ein schweres Match. „Wir haben zweimal gegeneinander gespielt, er ist ein Supertalent, es wird nicht einfach.“ Beide Matches gegen den US-Amerikaner waren 2019: Einmal ein Dreisatz-Sieg im Antwerpen-Viertelfinale und dann im ATP-Nachwuchs-Finals „NextGen“ setzte sich Sinner im Endspiel ebenfalls durch.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)