28.10.2021 10:00 |

Bullen-Noten im Detail

Zwei Österreicher stachen heraus

„Krone“-Redakteur Christoph Nister nimmt die Leistungen der Salzburger beim Cupsieg gegen St. Pölten genau unter die Lupe. 

Mantl 3

Wurde kaum geprüft. Wenn doch, war er zur Stelle.

Ludewig 3

Bestritt im vierten Jahr seinen erst zweiten (!) Einsatz für Salzburg. Rettete gegen Gschweidl in höchster Not.

Onguéné 3

Solider Auftritt des Kameruners, der allerdings auch kaum gefordert wurde.

Wöber 3

Leistete sich einen Schnitzer in Minute acht, der ohne Folgen blieb. Ließ danach nichts mehr anbrennen.

Guindo 3

Ob als Lupfer geplant oder nicht: Der Malier erzielte den wichtigen Führungstreffer. Sein erstes Tor im neunten Einsatz für Salzburg.

Diambou 3

Unauffällige Leistung des Maliers, der die Fußstapfen von Landsmann Camara nicht ganz ausfüllen konnte.

Sucic 4

Spielte einige Zuckerpässe, begeisterte mit unfassbarer Ballannahme in Durchgang zwei, hatte aber im Abschluss kein Glück. Trotzdem gute Vorstellung!

Kjaergaard 2

Hatte kaum kreative Momente und betrieb diesmal keine Eigenwerbung.

Capaldo 4

Ackerte viel, lief noch mehr und bereitete Kristensens 3:0 mit seiner Ecke vor.

Adamu 4

Zeigte deutlich mehr Präsenz als seine Sturm-Kollegen. Hatte bei vielen Offensivaktionen seine Beine im Spiel, das 2:0 war der Lohn. Auffälligster Akteur, wenn auch nicht immer glücklich.

Adeyemi 2

Konnte seine Geschwindigkeit gegen defensive Niederösterreicher, die häufig mit einer Sechser-Abwehrkette agierten, nicht in Szene setzen und blieb blass.

Seiwald 5

Stach wie Adamu heraus. Mit ihm kam mehr Ordnung und Kreativität ins Spiel. Ein Hauptgrund, warum Hälfte zwei deutlich besser war.

Simic 2

Kam für Adeyemi, machte es aber auch nicht besser als der Deutsche.

Aaronson 4

Auch der US-Amerikaner brachte Schwung als Joker. Mit seinem Pass auf Adamu assistierte er zum 2:0.

Kristensen, Bernardo 0

Christoph Nister
Christoph Nister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)