20.10.2021 12:30 |

Frage des Tages

3G am Arbeitsplatz: Droht neues Corona-Chaos?

Anders als vermutet kommt die Einführung von 3G am Arbeitsplatz schon in den nächsten Tagen. Die Koalition hat sich am Dienstag mit der SPÖ verständigt - damit ist die Blockade der gesetzlichen Grundlage vom Tisch. Betriebliche Tests sollen auch weiterhin gratis bleiben, dafür haben sich die Sozialdemokraten eingesetzt. Da durch die 3G Regelungen in der Arbeit auch wieder getestet werden darf, droht das mittlerweile allbekannte Chaos wiederzukehren, da noch nicht klar ist, ob es Zusatzregelungen für Getestete, wie das Tragen einer Maske, geben wird. Denken Sie, dass die nächsten Tage und Wochen im Job „turbulent“ werden? Glauben Sie, es kommen noch Zusatzregelungen? Wir sind auf Ihre Meinung zu unserer Frage des Tages gespannt! 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dario Steiner
Dario Steiner