27.09.2021 16:53 |

Meilenstein erreicht

Tiktok hat jetzt mehr als eine Milliarde Nutzer

Die Video-App Tiktok hat die Marke von einer Milliarde mindestens einmal im Monat aktiver Nutzer geknackt. Die Firma, die zum chinesischen Konzern Bytedance gehört, gab den Meilenstein am Firmenblog bekannt.

Tiktok untermauert damit seine Position als einzige Online-Plattform mit globaler Reichweite, die nicht aus den USA stammt.

Im vergangenen Jahr hatte der damalige US-Präsident Donald Trump versucht, einen Verkauf des internationalen Geschäfts von Tiktok an amerikanische Investoren zu erzwingen.

Trump verwies auf Risiken für Daten von US-Nutzern und drohte mit einem Verbot der App in den USA. Doch die Regierung in Peking torpedierte den Deal mit einem Verkaufsstopp für Software-Algorithmen. Und die Verbotsdrohung wurde in den USA von einem Gericht entschärft.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol