27.09.2021 11:26 |

Apokalyptische Szenen

Sandsturm färbte Himmel über Sao Paulo blutrot

Apokalyptische Szenen im Südosten Brasiliens am Sonntag: Ein Sandsturm hat dort am Nachmittag den Himmel über der Metropole Sao Paulo blutrot gefärbt. Die Einwohner der Stadt hatten mit heftigen Windböen zu kämpfen.

Die Sicht in Sao Paulo war dadurch stark eingeschränkt, Autofahrer mussten anhalten, weil die Sicht gegen Null ging, der Himmel über der Millionenstadt färbte sich blutrot. Der Sturm erreichte Windgeschwindigkeiten von bis zu 90 Stundenkilometern.

Laut Angaben des meteorologischen Institutes der staatlichen Universität wurde der Sandsturm durch eine Kaltfront verursacht wurde, die vom Bundesstaat Parana in den Süden Brasiliens zog.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol