„Habe davon geträumt“

Märchenhaft! Barca feiert den „jungen König“

Die internationale Presse schreibt von einem „märchenhaften Comeback“, er selbst sagt, er habe von so einer Rückkehr geträumt, und der FC Barcelona selbst feiert auf Social Media den „jungen König“: Super-Talent Ansu Fati ist zurück in Blau-Rot und schraubte die Erwartungen der Fans mit seinem Tor beim 3:0-Sieg gegen Levante gewaltig in die Höhe.

Ganze 17 Minuten lang war Fati im Einsatz. Das reichte, um zum „Man of the match“ gewählt zu werden. Sein Tor in der 91. Minute zum 3:0-Endstand wurde geradezu frenetisch gefeiert. Barca hat einen „jungen König“.

Neuer Messi?
Fati war seit November 2020 weg vom Fenster gewesen. Eine Meniskusverletzung hatte sich als deutlich hartnäckiger herausgestellt als zunächst vermutet. Immer wieder gab‘s auf dem Weg zum Comeback Rückschläge. Fati, das Supertalent, wurde von Barca schmerzlich vermisst, zumal er nicht von wenigen als „neuer Messi“ gehandelt wurde und wird. Und er ist noch immer wahnsinnig jung - gerade einmal 18 Jahre.

„Habe davon geträumt“
„So ein Comeback habe ich nicht erwartet“, gestand die Nummer 10, aber: „Ich habe natürlich davon geträumt, beim Comeback ein Tor zu erzielen.“ Sein Dank gelte den Ärzten und Physiotherapeutin. Beim Torjubel war entsprechend zu seiner Physiotherapeutin gelaufen, um mit ihr zu feiern.

Schwerer Stand für Demir?
Was Fatis Rückkehr für ÖFB-Legionär Yusuf Demir bedeutet? Am Sonntag jedenfalls kam Demir nur zu einem Neun-Minuten-Einsatz, nachdem er davor zuletzt zweimal von Beginn an gespielt hatte. Jedenfalls gibt‘s im Kampf ums Stammleiberl einen neuen Konkurrenten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol