Heute Cup-Hit

Rapid: In der Krise zum Siegen verdammt

Rapid ist „zum Siegen verdammt“. Nach nur einem Punkt aus den letzten vier Matches zählt für Rapid heute im Cup-Duell mit der Admira nur der Aufstieg. Die Ausgangslage erinnert an Ex-Trainer Goran Djuricins Schicksal von 2018. Goalie Richard Strebinger fehlt erneut.

Knapp drei Jahre ist Didi Kühbauer bei Rapid im Amt, heute wartet auf ihn die wohl bislang heikelste Aufgabe seiner Amtszeit: Nach den Tiefschlägen der letzten Wochen (ein Punkt aus vier Pflichtspielen) und Liga-Platz 9 klammert sich Grün-Weiß vorerst an den Strohhalm ÖFB-Cup. Ein Sieg bei der Admira ist Pflicht, um die Unruhe im Klub nicht noch größer werden zu lassen. „Dass Druck da ist, ist klar. Wichtig, dass wir im Team die Ruhe bewahren“, weiß Trainer Didi Kühbauer um die prekäre Situation.

Parallelen zu Djuricin
Die Ausgangslage erinnert an die Tage vor Kühbauers Amtsantritt im Oktober 2018: Da war Vorgänger Goran Djuricin schwer angezählt, rettete seinen Job am 26. September 2018 mit dem Zittersieg nach Elferschießen in der 2. ÖFB-Cup-Runde in Mattersburg. Um drei Tage später nach dem 0:2 gegen Kühbauers St. Pölten und der Ausbeute von neun Punkten aus neun Liga-Spielen von sich aus das Handtuch zu werfen.

Kühbauer spürt nach zwei Vize-Meistertiteln die Rückendeckung der Klubbosse, bleibt dank seines Standings im Klub auch von Fan-Protesten, wie sie Djuricin ertragen musste, verschont. Heute geht es auch um Revanche für die 1:2-Heimpleite in der Liga vor zwölf Tagen. Kühbauer: „Wir müssen im letzten Drittel wieder mehr Druck erzeugen, dürfen trotzdem die Defensive nicht vernachlässigen.“

Aiwu vor der Rückkehr
Goalie Richard Strebinger fällt weiter aus, Taxi Fountas und Robert Ljubicic sind wieder an Bord. Emanuel Aiwu steht vor seiner Rückkehr in die Südstadt: „Natürlich ist es etwas Besonderes, doch mein Fokus liegt ganz klar auf Rapid.“ Leo Greiml ist überzeugt: „Wir können mit einem Sieg einiges gutmachen.“

Christian Reichel
Christian Reichel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)