16.08.2021 11:05 |

Eröffnung im September

FF Maria Rojach bekommt ein neues Rüsthaus

Bisher mussten die Kameraden der Feuerwehr Maria Rojach sich in der Garage umziehen - ohne Heizung. Nun haben sie aus dem einstigen Kino und Dorfheim ein neues Rüsthaus gemacht. Zwei Jahre lang hatten die Florianijünger auch selbst Hand angelegt und 7000 Stunden ihrer Freizeit für den Neubau geopfert.

„Ich danke allen Kameraden für ihren Arbeitseinsatz“, sagt Christoph Hinteregger. Während der Zeit seiner Kommandantschaft, die er heuer im Mai beendet hat, hatte er an vorderster Front für das neue Rüsthaus gekämpft: „Wir haben unsere Ärmel hochgekrempelt und monatelang beim Abriss, bei Maurerarbeiten, beim Bau des Vordachs und bei der Einrichtung mitgearbeitet.“

Modernes Rüsthaus
Zuerst wurde der Neubau im ehemaligen Dorfheim fertiggestellt: „Nachdem wir übersiedelt waren, wurde unsere desolate Unterkunft abgerissen.“ Nun steht den 43 aktiven Kameraden ein modernes Rüsthaus zur Verfügung, das mit Garage, Garderoben, Sanitär-, Schulungs- und Atemschutzraum alle Stückeln spielt. Der Feinschliff erfolgte nach der harten Covid-19-Zeit. Die geschätzten Kosten von 715.000 Euro konnten sogar unterschritten werden.

Kommandant Daniel Gönitzer: „Es freut uns, dass wir nach mehreren Absagen endlich die Segnung und Einweihung durchführen können.“ Das Fest soll am 4. September stattfinden.

Gerlinde Schager
Gerlinde Schager
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol