12.08.2021 11:30 |

3 Jahre jünger gemacht

Jürgen Drews gesteht freche Alters-Schummelei

Mittlerweile steht Jürgen Drews zu seinem Alter. Das war nicht immer so, wie er jetzt in seinem Podcast „Des Königs neuer Podcast“ verraten hat. Denn zu Beginn seiner Karriere hat er sich einfach drei Jahre jünger geschummelt. Schuld daran sei sein Manager gewesen, erklärte der „König von Mallorca“.

„Filmkarrire, Frauenschwarm und die große Lüge mit dem Alter“ heißt Jürgen Drews‘ neue Folge seinen Podcasts und darin verriet der Schlagerstar nun, dass er sich zu Beginn seiner Karriere einfach drei Jahre jünger geschummelt habe. Dass es dazu gekommen war, daran sei sein damaliger Manager Michael Conrad schuld. Der habe ihm mit den Worten: „Es ist nicht viel, aber drei Jahre kannst du immer noch gebrauchen. Viele gucken auf das Alter“, dazu geraten.

Lüge einige Zeit aufrechterhalten
Kurzerhand sei in seiner Biografie aus dem Geburtsjahr 1945 das Jahr 1948 geworden, ließ der „König von Mallorca“ nun Revue passieren. Die Lüge habe er daraufhin aufrechterhalten, um seinen Manager nicht zu diskreditieren. „Ich konnte gar nicht anders und bin dann auch dabeigeblieben. Ich konnte ja nicht überall reingehen und erzählen: ,Übrigens, mein Geburtsdatum ist falsch.‘“

Er habe die Branche und manche Entscheidungen, die für die Karriere gefällt wurden, einfach nicht verstanden, gestand Drews jetzt. „Eigentlich habe ich mir häufig selbst im Weg gestanden“, erklärte er.

Die Schummelei mit dem Alter habe schließlich auch dazu geführt, dass sich der Schlagerbarde und sein Manager irgendwann beruflich voneinander getrennt haben. Die Zeit mit Conrad habe er aber immer noch in guter Erinnerung. Rückblickend sei es vielleicht sogar besser gewesen, wäre er bei seinem Manager geblieben, erklärte er. 

Auch andere Promis logen beim Alter
Jürgen Drews ist übrigens nicht der einzige Promi, der mit seinem Alter nicht ganz ehrlich zu seinen Fans war. Auch Stars wie Anastacia, James Blunt, Jennifer Lopez oder Nicole Scherzinger haben es mit den Kerzen auf ihrer Torte nicht immer ganz genau genommen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol