10.08.2021 21:36 |

Durststrecke vorbei

„Schienen-los“! Thiem kann wieder durchstarten

Es ist zwar kein Grand-Slam-Gewinn, aber doch auch ein kleiner Hoffnungsschimmer in diesem bisher doch recht mauen Jahr: Dominic Thiem tauscht seine Handgelenks-Schiene wieder gegen den Tennis-Schläger! Der Heilungsverlauf nach dem Einriss in der Sehnenscheide und der dazugehörigen Gelenkskapsel von Thiems Schlaghand ist damit voll auf Schiene - auch wenn Thiem eine solche nunmehr nicht mehr braucht …

Bereits vor Kurzem hatte sich der Niederösterreicher insgeheim optimistisch gezeigt, was seine nahe Zukunft anbelangt. „Der Heilungsprozess […] verläuft sehr positiv, definitiv besser als erwartet“, so Thiem auf seiner Homepage.

Natürlich müsse er abwarten, aber er hoffe heimlich, „dass sich vielleicht doch ein Start bei den US Open ausgehen könnte. In New York als Titelverteidiger dabei zu sein, wäre ein Traum“.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol