Fußball

Meisterlicher Kicker

Sportklub-Legende und ÖFB-Ass Hasenkopf ist tot!

Österreichs Fußball im Allgemeinen und speziell der Wiener Sport-Club trauern um einen Großen der Vergangenheit: Erich Hasenkopf ist tot! Er starb Anfang der Woche im 87. Lebensjahr …

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der als Verteidiger bzw. Außenläufer eingesetzte Wiener war Teil jener legendären Mannschaft, die 1958 und 1959 die bislang letzten österreichischen Meistertitel für den WSC einfuhr und am 1. Oktober 1958 mit einem 7:0-Sieg gegen Juventus Turin im Meisterpokal auch international für Furore sorgen konnte.

Erst im Viertelfinale kam für den Wiener Sport-Club in jener Saison dann das Aus. Wie übrigens auch im Jahr darauf, dann gegen Eintracht Frankfurt …

Im Nationalteam hielt Hasenkopf zwischen 1956 und 1964 exakt 31-mal seine Knochen für Rot-Weiß-Rot hin, unter anderem beim 3:1 gegen den damaligen Europameister Sowjetunion am 4. September 1960. Von jener damals siegreichen Mannschaft sind übrigens nur mehr Rudi Flögel (81) und Walter Skocik (80) am Leben …

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung