Landwirte aufgepasst

Drei Meldungen über Wolfssichtungen in Kefermarkt

Am Mittwoch langten bei der für das Wolfsmanagement in Oberösterreich zuständigen Abteilung Land- und Forstwirtschaft der oberösterreichischen Landesregierung drei Meldungen betreffend Wolfssichtungen in Kefermarkt ein. Die Landwirte in der Umgebung werden ersucht, wachsam zu sein und ihre Weidetiere entsprechend zu schützen.

Sichtungsmeldungen sind ein sehr wesentliches Element für das erforderliche Monitoring und Wolfsmanagement. Wolfssichtungen sollten daher nach Möglichkeit unverzüglich beim Land Oberösterreich gemeldet werden. Dies kann zum Beispiel unter dem Link, per Formular oder über die eingerichtete Wolf-Hotline (+43/732-7720-11812 während der Amtsstunden, +43/732-7720-18889 außerhalb der Amtsstunden) erfolgen.

Fotonachweis wichtig
Die Informationen über gemeldete Wolfssichtungen und Rissverdachtsfälle werden auf der Homepage zeitnah veröffentlicht. Da für die Prüfung der Sichtungsmeldungen durch die Wolfsbeauftragten Fotonachweise eine wesentliche Rolle spielen, wird nach Möglichkeit um Übermittlung von Lichtbildern ersucht.

Fuchs DNA in Unterweißenbach
Die DNA-Analyse zum Riss in Unterweißenbach ergab eindeutige Fuchs-DNA. Eine andere Todesursache und Nachnutzung durch den Fuchs kann jedoch aufgrund der Situation vor Ort nicht ausgeschlossen werden. Wolfs-DNA wurde jedenfalls keine festgestellt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol