„Alle für McLaren“

Sensationsmann Norris scherzt über „orange“ Fans

Formel 1
03.07.2021 16:18

Die Tribünen erstrahlten am Samstag weitgehend in Orange. Für Qualifying-Sensationsmann Lando Norris hatte das einen guten Grund: „Die in Orange gekleideten Fans feuern natürlich alle McLaren an, und nicht etwa Max Verstappen“, schmunzelte der Zweitplatzierte im Interview unmittelbar nach dem Qualifying.

Grund zum Scherzen hatte Norris freilich jede Menge. Der McLaren-Pilot - Teamfarbe Orange - verpasste nur um ganze 48 Tausendstel-Sekunden die Pole-Position. Eine Sensation. Die Paarung Verstappen/Norris ist die jüngste erste Reihe in der bisherigen Geschichte der Formel 1. „Ich wollte nach dem gestrigen Traininr noch einen Schritt weitergehen“, sagte Norris nach dem Qualifying.

Lando Norris (Bild: APA/AFP/ANDREJ ISAKOVIC)
Lando Norris

Und das gelang ihm. Er habe nicht weniger als „eine der besten Runden“ hingelegt. „Es war ein super Gefühl“, so der noch nicht 22-jährige Engländer. Und dass die Fans da sind, „ist natürlich sehr cool“. Dass sehr viele von ihnen in Orange gekleidet waren, hat natürlich ausschließlich mit der Teamfarbe von McLaren und Max Verstappen zu tun, meinte er schelmisch. Norris präsentierte sich also nicht sportlich, sondern auch Schmäh-technisch in Hochform.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele