26.06.2021 13:11 |

Spieler begeistert

Olic kehrt ins Nationalteam Kroatiens zurück

Ivica Olic ist zurück als Co-Trainer der kroatischen Nationalmannschaft und setzt große Hoffnungen in das EM-Achtelfinale gegen Spanien. „Ich bin sicher, dass wir auch in diesem Spiel unsere Qualität und Power zeigen werden“, sagte der 41-Jährige am Samstag bei einer Online-Pressekonferenz aus Rovinj. „Es wird ein Spiel, in dem es keinen Favoriten gibt. Es ist alles möglich in diesem einen Spiel.“ Am Montag (18.00 Uhr) stehen sich beide Teams in Kopenhagen gegenüber.

Olic war 2018 als Co-Trainer dabei, damals wurde Kroatien Vizeweltmeister. Zuletzt arbeitete der frühere Stürmer des Hamburger SV, Bayern München oder Wolfsburg bei ZSKA Moskau. Der russische Hauptstadtclub und der langjährige kroatische Nationalspieler trennten sich vor einer guten Woche. Er hatte erst im März seinen Posten angetreten.

„Wir haben ein Spiel, das ist wichtiger als alles andere“, sagte Olic, als er zum plötzlichen Ende der Moskau-Zeit befragt wurde. Vielleicht werde er sich zukünftig äußern. Die Rückkehr zum Nationalteam, bei dem er seit der WM-Saison bis zum Moskau-Gastspiel Assistent war, sei „wundervoll“. Die Spieler jedenfalls freuen sich über die Expertise des einstigen Bayern-Profi Olic. „Er war ein exzellenter Spieler, das bedeutet jungen Spielern sehr viel“, sagte der frühere Salzburg-Verteidiger Duje Caleta-Car. „Es ist eine Schande, dass er nicht länger in Moskau geblieben ist. Ich bin aber sehr glücklich, dass er bei uns zurück ist.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol