23.06.2021 06:50 |

Diversion statt Strafe

Eier-Übergabe trotz Corona: Pensionistin angeklagt

Als Angeklagte vor Gericht zu müssen - das war im Leben einer Tirolerin (72) undenkbar. Am Dienstag musste sie sich wegen eines Vergehens im Rahmen der Corona-Quarantäne verantworten. Eine kleine Gedankenlosigkeit war ihr ausgerechnet passiert, als die Polizei auftauchte.

„Vergehen der vorsätzlichen Gefährdung von Menschen mit übertragbaren Krankheiten“ – um den §178 des Strafgesetzbuches ging es zuletzt am Innsbrucker Landesgericht öfter. „Man muss nicht jemanden angesteckt haben, schon die abstrakte Möglichkeit genügt für diese Anklage“, erklärte Richter Gerhard Melichar im einfühlsamen Ton. Denn vor ihm saß eine pensionierte Pflegerin, der das Prozedere sichtlich nicht geheuer war. Zur Anklage kam es, nachdem eine Frau von der Hühnerhalterin Eier abgeholt hatte.

Abstand gewahrt
„Ich habe die Eierschachtel auf das Ende der Bank gelegt, die Käuferin hat sie dort genommen. Es waren sicher vier Meter Abstand“, schilderte die Pensionistin. Ausgerechnet in diesem Augenblick war damals eine Polizeistreife vorbeigekommen, um den Bescheid für die Quarantäne (die der Angeklagten schon bekannt war) vorbeizubringen. Eine Maske habe die 72-Jährige nicht getragen, gaben die Beamten an.

Der Richter bewahrte das Augenmaß und gewährte eine Diversion ohne Strafe. 250 Euro zahlte die Frau gleich in bar.

Andreas Moser
Andreas Moser
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
11° / 21°
einzelne Regenschauer
10° / 20°
starke Regenschauer
10° / 21°
starke Regenschauer
10° / 20°
starke Regenschauer
12° / 22°
starke Regenschauer