18.06.2021 09:02 |

Nach 50 Rissen

Rauriser Bauern stellen Antrag auf Wolf-Abschuss

Nach 46 toten und 26 vermissten Schafen reicht des den Rauriser Landwirten. Sie stellen spätestens heute Früh den Antrag auf Abschuss des „Problemwolfs“, der sich derzeit auf den Pinzgauer Almen herumtreibt. Die Politik sucht bei einem runden Tisch nach einer Lösung.

Bis zu drei Wölfe waren zuletzt auf den Pinzgauer Almen unterwegs. Immer wieder gab es Sichtungen – zuletzt spazierte ein Wolf über einen Radweg. Immer wieder hatten die Bauern auch Risse zu beklagen. Besonders getroffen hat es drei Landwirte in Rauris. Nach fast 50 toten Schafen, für die ein einzelner Wolf verantwortlich sein dürfte, machen sie jetzt ernst und beantragen den Abschuss.

„Ab 25 getöteten oder verletzten Tieren innerhalb eines Monats handelt es sich um einen Problemwolf“, erläutert Hubert Lohfeyer von der Bezirksbauernkammer Zell am See. Ob der Antrag auf Abschuss hält, ist offen. Im Vorjahr wurde ein gültiger Abschussbescheid vom Landesverwaltungsgericht wieder aufgehoben.

Für eine langfristige Lösung kommen am Montag Politiker und Experten zu einem runden Tisch zusammen. Dabei ist auch der Herdenschutz ein Thema.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 05. August 2021
Wetter Symbol