Bundesliga

Kraetschmer scheidet auch aus Aufsichtsrat aus

Fußball National
17.06.2021 13:20

Markus Kraetschmer wird künftig nicht mehr Aufsichtsratsmitglied der Österreichischen Fußball-Bundesliga sein. Wie die Liga am Donnerstag mitteilte, endet sein Mandat mit 30. Juni 2021, was mit dem Ende seiner Tätigkeit als AG-Vorstand bei der Austria zusammenfällt.

Kraetschmer gehörte dem Bundesliga-Aufsichtsrat von 1. März 2006 bis 18. Juli 2018 sowie erneut seit dem 9. Juli 2020 an.

Während seiner Amtsperioden war Kraetschmer langjähriger Vorsitzender der höchsten Spielklasse, Vizepräsident der Bundesliga und des ÖFB sowie zuletzt stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats. Über die Nachbesetzung der vakanten Position entscheiden die Bundesligisten in einer der nächsten Klub-Konferenzen. Wer ihm als Vorsitzender-Stellvertreter nachfolgt, beschließt der Aufsichtsrat selbst.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele