Wer erkennt Männer?

Opfer (22) mit Messer attackiert und ausgeraubt

Wien
17.06.2021 13:05

Die Wiener Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach zwei Verdächtigen: Die beiden sollen Anfang Mai einen Mann überfallen, beraubt und mit einem Messer verletzt haben. Im Zuge der Ermittlungen konnten Fotos der mutmaßlichen Täter aus einer Überwachungskamera in der U-Bahn gesichert werden. Wer erkennt die beiden Verdächtigen?

Ein 22-Jähriger ist am 8. Mai gegen 23.45 Uhr in der Friedmanngasse im Bezirk Ottakring von zwei Unbekannten in einen Hauseingang gestoßen worden. Die beiden forderten die Herausgabe von Bargeld. Als das Opfer verneinte, umklammerte einer der Männer den 22-Jährigen von hinten. Der zweite Täter schnappte sich die Geldbörse des Opfers. Darin befand sich Bargeld im oberen zweistelligen Eurobereich.

Dem Opfer gelang es schließlich, sich aus der Umklammerung zu lösen. Die beiden Verdächtigen ergriffen daraufhin die Flucht, der 22-Jährige nahm jedoch die Verfolgung auf. Dabei bemerkte er gar nicht, dass ihm am Oberschenkel eine tief klaffende, etwa 20 Zentimeter lange Schnittwunde zugefügt worden war. Erst als Zeugen den 22-Jährigen auf seine Wunde aufmerksam machten, stellte er die Verfolgung ein.

Nun konnten Fotos aus einer Überwachungskamera der Wiener Linien sichergestellt werden, die die mutmaßlichen Täter zeigen.

Das Landeskriminalamt Wien bittet um sachdienliche Hinweise (auch anonym) unter der Telefonnummer 01/313-10-25800.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele